Krankengymnastik

• Krankengymnastik – auch auf neurophysiologischer Grundlage einschl. PNF u. Bobath
• Krankengymnastik am Gerät
• Manuelle Therapie
• Manuelle Lymphdrainage
• Manuelle Extension der Wirbelsäule
• Massagen
• Heißluft
• Fango
• Eis
• Elektrotherapie und Ultraschall
• Kinesiotape
• Hausbesuche
• Medizinische Trainingstherapie
Sie haben die Möglichkeit unter therapeutischer Anleitung Ihre Muskulatur aufzubauen und zu stabilisieren.
• Rückenschule
• Präventionskurse
Auf Anfrage bieten wir von den Krankenkassen bezuschusste Präventionskurse wie z.B. Rückenschule an. Eine MS-Gruppe findet wöchendlich statt.